Als Psychologin interessieren mich unser Innenleben, unsere Prägungen, Blockaden und Wachstumspotentiale.

 

Als Journalistin interessiert mich die ganze Welt. Ich habe gelernt, die richtigen Fragen zu stellen, aufmerksam zuzuhören und Informationen auf den Punkt zu bringen.

 

Als Führungskraft habe ich mich in der Innenwelt einer grossen und komplexen Organisation -  der ARD -  bewegt und das Navigieren und Gestalten in ihren Strukturen und Prozessen gelernt.

 

Der Spagat, Kinder und Job zu vereinbaren gehört genauso zu meiner Biografie wie die Erfahrung, sich während vieler Auslandsjahre in anderen Kulturen  zurechtzufinden. Und auch, diverse Lebensübergänge trotz mancher Hürden zu meistern.

 

Als Therapeutin unterstütze ich heute Paare und Einzelne in Krisen.

 

Als Moderatorin bin ich die Brücke zwischen Experten und Publikum.  

 

Als Coach begleite ich Menschen bei Themen und Herausforderungen in ihrem beruflichen Umfeld.

 

Meine Haltung:  In Bewegung zu sein und immer weiter zu lernen entspricht meinem Temperament. Ich engagiere mich für eine Welt, in der Offenheit, Respekt, Toleranz  und Kooperation vor Machterhalt und Machtgewinn stehen und in der Menschen bereit sind, nicht nur das eigene, sondern auch das Wohl der anderen in den Blick zu nehmen. Und Verantwortung für ihr eigenes Denken und Handeln zu übernehmen und zu tragen.

 

  • Studium der Psychologie (Diplom) und Publizistik 
  • "Mitausreisende GTZ-(heute GIZ)Ehefrau" und freie Journalistin  in Costa Rica und Indonesien
  • Journalistin (BR, ZDF, hr) und Redaktionsleiterin (hr) mit Fortbildungen in Team-Management, Führung, Kommunikation, Moderation, Interviewtechniken
  • Ausbildung in Gestalttherapie (Gestalt-Institut Frankfurt)
  • Ausbildung in EFT Emotional Fokussierter Paartherapie (externship, coreskills I und II) am ICEEFT (Centre for Excellence in eEotionally  Focused Therapy) in Ottawa/Kanada und Frankfurt
  • Persönliches Training in Gestaltarbeit „Love and Forgiveness“  bei Leonard Shaw, Seattle, USA
  • Ausbildung in Gestalt-Systemischem Management Coaching (bok Gesellschaft für Beratung-und Organisationskompetenz)
  • Zertifizierung als Management-Coach im DCV (Deutscher Coaching Verband)
  • Coach im Pool der Bundeszentrale für Politische Bildung für Projekte von MITEINANDERREDEN 
  • Moderationen für IHK Frankfurt, GiZ Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit, Universitäten Frankfurt, Darmstadt und Passau, Migros-Genossenschaftsbund Schweiz, Göttinger Kongresse für Erziehung und Bildung, Denkschloss Chateau d’Orion, Altana-Kulturstiftung, Hessischer Kultursommer, Museum Mathildenhöhe Darmstadt, Galerie Prestel Frankfurt, Galerie Kerstner Kronberg ua. 
  • Mitgliedschaften: ICEEFT - Centre for Excellence in Emotionally  Focused Therapy, EFT-Community Deutschland e.V., Deutscher Coaching Verband
  • Selbständig seit 2004